Sie befinden sich hier: Physikalische Mittel

Physikalische Schädlingsbekämpfungsmittel

In der umweltfreundlichen Schädlingsbekämpfung werden physikalische Gesetzmäßigkeiten ausgenutzt.

Zu den bekanntesten physikalischen Schädlingsbekämpfungsmitteln zählen die mechanischen Mittel.

Hohe bzw. tiefe Temperaturen haben maßgeblichen Einfluss auf das komplette Aktivitätsspektrum der Tiere.

Deshalb werden Hitze und Kälte als physikalische Schädlingsbekämpfungsmittel eingesetzt, wobei hier eine Orientierung an Extremwerten notwendig ist, um individuelle Abweichungen auszugleichen und eine vollständige Tilgung zu erreichen und so zu verhindern, dass intakte Entwicklungsstadien des Schädlings aufgrund individueller Toleranzen nach Durchführung der Bekämpfungsmaßnahme zurückbleiben.

Zu den Methoden der physikalischen Schädlingsbekämpfung gehören:

Hitze und Heißluft

 

Mit einem speziellem 180°C heißem Trockendampf (Wasserdampf) werden Insekten schnell und effektiv durch Hitze abgetötet.

Das einfachste und Umweltfreundlichste Verfahren das es gibt

© 2017 by Schad-Control

Rattenbekämpfung Berlin
Bettwanzen bekämpfen Berlin
Wespenbekämpfung
Berlin
Mäuse bekämpfen
Berlin
Taubenabwehr Berlin
Rattengift
Mäusegift
Ameisengift
Schädlingsbekämpfung Berlin Köpenick
Kammerjäger Berlin & Brandenburg
Über uns

- Leitbild & Philosophie

- Schädlingsbekämpfung

- Fachverband

Aktuelle Themen
Kontakt

Wir sind in Berlin ansässig und bieten unseren Kunden eine biologische und eine klassische

Schädlingsbekämpfung an.

 

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

HACCP Berlin
DIN16636 Berlin
DIN10523 Berlin
Schad-Control
Schädlingsbekämpfung Berlin
Treptow-Köpenick

Ihr TÜV geprüfter

Schädlingsbekämpfer

 

Lindenallee 21

12587 Berlin

Fon: 030 / 99 54 51 69

Fax: 030 / 85 74 60 65

Mail:

info@schad-control.de